Bristol

Letzter Tag des Urlaubs, bevor der Flieger nach Hause startet ist. Wir sind gestern von Cheddar über die M5 direkt zu unserem letzten Übernachtsort, dem Hilton Bristol gefahren. Ist ganz nett, aber nicht so wie es klingt und überhaupt nicht vergleichbar mit der netten und warmen Unterkunft bei Jeff und Denise in Lynmouth. Wenn Denise Frühstück machte, dann ordentlich… britisch… mit Allem Drum und Dran… spätestens jetzt vermisse ich es.

Früh aufgestanden haben wir jedoch noch ein wenig Zeit die Stadt zu erkunden und dem Aquarium der Stadt noch einen kleinen Besuch abzustatten bevor es am Nachmittag zurück nach Haus geht.

Links

Leave a Reply

  

  

  

Willst Du auf Deiner eigenen Website antworten? Schick mir eine Webmention indem Du etwas auf Deiner Website schreibst das auf diesen Artikel verlinkt, und füge die URL anschließend unten ein