“And they three passed over the white sands, between the rocks, silent as the shadows.” 1

Lynmouth

Blick auf Lynmouth mit Seilbahn

Heute werden wir den Tag im Valley of Rocks verbingen. Wir machen uns auf den Weg zur nicht weit entfernten Lynton & Lynmouth Cliff Railway und lassen uns gemütlich per Wasserkraft in den höher gelegenen Ort bringen. Von hier aus soll uns der Weg Richtung Westen und immer an der Küste entlang zum Felsental bringen. Passend für die Strecke ist das perfekte Wetter. Vorbei an den letzten Häusern des Ortes und durch ein kleines Wäldchen erwartet uns eine der besten Aussichten von Nord-Devon. Etwas überrascht sind wir von dem ziemlich schmalen Weg und müssen aufpassen das der Kleine möglichst auf der Bergseite des Weges läuft, da es auf der anderen Seite ziemlich steil und ziemlich tief nach unten geht.

Das Zitat aus der Überschrift stammt aus Samuel Taylor Coleridges „The Wanderings of Cain“, welcher wohl ebenfalls diesen Weg ging und kurz darauf mit dieser Geschichte begann. Die Landschaft wird jedenfalls mit jedem Schritt beeindruckender und wir gönnen uns eine etwas längere Pause mit wunderbarer Aussicht. Ohne Probleme können wir bis zur etwa 30 Kilometer entfernten Küste von Wales blicken und lassen den Kleinen noch ein paar Fotos machen bevor wir weitergehen.

Die ersten Anzeichen der hier frei lebenden Ziegen liegen auf dem Weg, direkt vor unseren Füssen, und wenn man hinab zum Wasser schaut findet man auch die Verursacher. Ziemlich leichtfüssig klettern, vereinzelt und später auch in Gruppen, Ziegen am felsigen Abhang entlang. Die nächste Pause steht in der Nähe des Lynton & Lynmouth Cricket Clubs an. Hier befindet sich ein kleines Teehaus mit Garten und ziemlich starken Ingwer Bier. Von hier ist der Rückweg nach Lynton über den Hollerday Hill möglich, aus Rücksicht auf den Kleinen entscheiden wir uns jedoch auf dem gleichen Weg zurück zu laufen.

Ein Kommentar zu ““And they three passed over the white sands, between the rocks, silent as the shadows.”

  1. Reply Antje Jan 26,2015 11:48

    Eine fantastische Ecke von England – wir waren bei unserem Aufenthalt auch total begeistert! Beim Lesen eures Berichts und beim Anschauen der Bilder schwelge ich gerade nochmal in den schönen Erinnerungen! :-)
    http://www.meehr-erleben.de/lander/lynton/

Leave a Reply

  

  

  

To respond on your own website, enter the URL of your response which should contain a link to this post's permalink URL. Your response will then appear (possibly after moderation) on this page. Want to update or remove your response? Update or delete your post and re-enter your post's URL again. (Learn More)